Wählen Sie Ihre Lieblingskategorie
und beginnen Sie mit dem Lernen.

( 0 Rezensionen )

 139,00

HR für Start Ups und moderne KMU

 139,00

( 0 Rezensionen )

Niveau

Jedes Niveau

Dauer

01h 08m 09s

Lektionen

9

 139,00

Kursinhalt

9 Lektionen01h 08m 09s

Einführung in Human Resources

Einführung ins Personalwesen
6:30

Rekrutierung

Outsourcing

Beschreibung

Erfolg ist Teamsache. In der heutigen Welt, in der immer mehr und komplexere Fragestellungen gelöst werden wollen und müssen, in der auch die Anforderungen und Wünsche von Kund:innen steigen, ist es immer relevanter, die richtigen Personen an Bord zu haben, um gemeinsam den Erfolg des Unternehmens sicher zu stellen. Dies gilt insbesondere für Start Ups sowie Klein- und mittelgrosse Unternehmen, bei denen nicht nur die Tätigkeiten sondern auch die Verantwortung auf nur wenige Schultern verteilt werden und es um so mehr auf jede:n Einzelne:n ankommt.

In diesem Online-Kurs werden grundlegende Konzepte vorgestellt und erklärt und auch hilfreiche, konkrete Tipps und Tricks und Herangehensweisen mitgegeben, um Teams zu schaffen, die Erfolgsgeschichten schreiben.

Dieser Kurs nimmt das Konzept des „Employee Life Cycles“ bzw. des „Mitarbeitenden-Lebenszyklus“ als Basis, um eine logische Struktur in die Personalthemen zu geben. Der Employee Life Cycle besteht aus den sechs Schritten Attraction/Unternehmensattraktivität, Rekrutierung, Onboarding, Personalentwicklung, Retention und Trennung und wird erweitert um HR Strategie, Vergütungsthemen sowie Richtlinien und Prozesse.

Im ersten Teil dieses Kurses liegt der Fokus auf dem zweiten Schritt des Employee Life Cycles: der Rekrutierung. Dies, weil gerade für junge Unternehmen die Rekrutierung der relevanteste Punkt ist, mit dem grössten Potential, schnell und effizient bestehende Prozesse neu zu gestalten und einen positiven Effekt auf die Unternehmenskultur sowie dem Geschäftserfolg zu erzielen.

Nach der Einführung ins Human Resources geht der Kurs auf die Personalbedarfsplanung ein. Wie findet man am besten heraus, worauf man achten soll bei der Suche nach neuen, zukünftigen Mitarbeitenden? Ich erkläre einen einfachen, schnell anzuwendenden 4-Schritte-Pozess, mit dem genau diese Frage beantwortet wird, sowohl inhaltlich (Fähigkeiten, Erfahrung, Netzwerk) als auch auf der persönlichen Ebene (Werte, Charaktereigenschaften) und dies im zeitlichen Kontext.

Danach werden die Erkenntnisse der Personalbedarfsplanung integriert in die Stellenausschreibung. Sie werden kennenlernen, worauf es ankommt beim Schreiben einer Stellenausschreibung und wie sie diese möglichst attraktiv verfassen können, um geeignete Kandidat:innen zu motivieren, sich auf ihre offenen Stellen zu bewerben. Zusätzlich gehe ich auf verschiedene Medien und Orte ein, wo sie diese Stellenausschreibungen platzieren können, um eine möglichst zielgerichtete und grosse Reichweite haben.

Wenn es um die Besetzung von freien Stellen geht, stellt sich oft die Frage, was sinnvoller ist: eine:n Berufseinsteiger:in zu nehmen oder eine berufserfahrene Person. Ausserdem gibt es auch gute Gründe für gewisse Tätigkeiten keine Person zu rekrutieren, sondern eher mit einer Person zu arbeiten, die extern unterstützt, berät oder coacht. Die Unterschiede, Vor- und Nachteile dieser Optionen, spreche ich in der dann folgenden Lektion an und gebe auch hier einen einfachen Prozess, um für sich die Entscheidung zu treffen, welche Optionen am besten ist.

Danach folgen drei Lektionen, die sich mit dem Thema des Bewerbungsgesprächs auseinandersetzen. Das Vorstellungsgespräch ist das klassische Mittel in der Rekrutierung und für beide Seiten aufschlussreich: Unternehmen können sich ein Bild von den Kandidat:innen machen und auch andersrum erhalten Kandidat:innen Einblick in das Unternehmen. Wenn Vorstellungsgespräche gut vorbereitet und gut strukturiert sind und eine gute Interviewtechnik angewendet wird, entsteht für beide Seiten ein umfassendes, authentisches, nützliches und insbesondere aussagekräftiges Bild um darauf basierend die Entscheidung zu treffen, ob es für das rekrutierende Unternehmen und auch die Kandidat:in passt.

In der ersten Lektion wird ein möglicher Ablauf eines Bewerbungsgesprächs aufgezeigt von der Begrüssung der Kandidaten bis zur Verabschiedung. Das Bewerbungsgespräch wird dabei in 6 Teile eingeteilt. In der Lektion wird erklärt, weshalb jeder dieser Teile relevant ist, was das Ziel dieser Teile sind und wie idealerweise vorgegangen wird. Darüber hinaus wird auch erklärt, wie man sich optimal auf Vorstellungsgespräche vorbereitet. Es wird wieder ein Link hergestellt zur Lektion der Personalbedarfsplanung.

In der zweiten Lektion dieser Dreierreihe zum Thema Bewerbungsgespräch werden verschiedene Frageformen vorgestellt. Auch hier wird darauf eingegangen, welche Frageformen in welchen Situationen in einem Bewerbungsgespräch sinnvoll sind aber auch welche Fehler man vermeiden sollte.

In der dritten und in diesem Teil letzten Lektion zum Thema Bewerbungsgespräch werden verschiedene Interviewtechniken vorgestellt, die das davor gelernte – d.h. den Aufbau sowie die Frageformen – zur konkreten Anwendung bringen und damit abrunden. Anhand von Beispielen werden zwei konkrete Fragen durchgespielt. Diese Lektion endet mit generellen Tips für Bewerbungsgespräche, die es leichter machen, anhand von verschiedenen Kriterien eine möglichst gute Entscheidung bei der Einstellung zu treffen.

Die letzte Lektion im ersten Teil des Kurses «HR für Start Ups und moderne KMU» widmet sich dem Outsourcing, d.h. dem Auslagern von Prozessen und Tätigkeiten. Jedes Unternehmen sollte sich die Frage stellen, welche Tätigkeiten durch professionelle, externe Dienstleister durchgeführt werden sollten und welche lieber inhouse behalten bleiben.

In dieser Lektion stelle ich einen 4-Frage-Prozess vor, der genau diese Entscheidung leichter machen soll. Denn wie so oft, gibt es auf die Frage, welche Themen ausgelagert und welche behalten werden sollen, keine klare Antwort, die für jedes Unternehmen zutrifft. Der 4-Frage-Prozess hilft, die für sich und das eigene Unternehmen passende Antwort pro Personalthema zu finden. Der 4-Frage-Prozess ist so gehalten, dass damit auch andere Geschäfts-Themen und -bereiche (wie Finanz, Marketing, Buchhaltung, etc.) abgehandelt werden könnten.

Mit dem ersten Teil des Online Kurs «HR für Start Ups und moderne KMU» erhalten Sie einen guten Einblick in das Thema der Rekrutierung. Die Lektionen sind oft eingeteilt in ein theoretisches Fundament, das dann mit praktischen Beispielen ergänzt wird. Einige Lektionen bieten am Ende die Möglichkeit einer Do-it-yourself Aufgabe, mit der Sie das gelernte dann ganz konkret in ihrem Anwendungsfall einsetzen können.

Auch, wenn dies ein Online-Kurs ist, stehe ich Ihnen selbstverständlich für Fragen, Hinweise oder sonstige Anregungen zur Verfügung. Sie können mich via Linkedin oder auch über https://rebelforward.co kontaktieren.

Was lerne ich?

Am Ende des Kurses haben die Teilnehmenden eine Übersicht erhalten, wie sich die für die Unternehmensführung relevanten HR-Themen strukturieren lassen und die "Rekrutierung" im Speziellen kennengelernt. Von der Personalbedarfsanalyse über das Verfassen attraktiver Stellenausschreibungen bis hin zu Interviewtechniken: die Kursteilnehmenden erhalten Konzepte sowie leicht anzuwendende, praktische Vorgehensweisen, die mit Praxisbeispielen untermauert werden. Die Do-it-yourself Aufgaben am Ende einiger Kapitel animieren das soeben gelernte direkt auf den eigenen Anwendungsfall zu übertragen.

Anforderungen

  • Für die Teilnahme an diesem Kurs sind keine speziellen Anforderungen oder Vorkenntnisse notwendig.

Zielgruppe

  • Dieser Online-Kurs richtet sich an alle Geschäftsführenden, Gründer, HR-Verantwortliche und auch Mitarbeitenden von Klein- oder mittelständischen Unternehmen oder Start Ups sowie an sonstwie interessierten, die davon überzeugt sind, dass Erfolg Teamsache ist.

Dozent

0 / 5

1 Kurse

Alberto Ribeiro Silveira‘s Leidenschaft ist es, Unternehmen aller Grössenordnungen - etablierte und neu gegründete - bei der Bildung von Teams zu unterstützen. Sein Ziel ist es, gemeinsam mit diesen Unternehmen dafür zu sorgen, dass Rahmenbedingungen
 139,00

Die Materialien enthalten

  • Präsentationen zu den verschiedenen Kapiteln.
  • Do-it-yourself Aufgaben.

Teilen

Teilen: